Fujifilm Instax Fujifilm Instax Fujifilm Instax

12.10.2017

Einfach unverbesserlich: Die instax mini 8 in der Minion-Sonderedition ist da!

Wenn Worte wie „Bananonina“ oder „tatata bala tu“ fallen, dann ist klar, wer hier sein Unwesen treibt: die Minions! Kleine gelbe Einzeller, die ihrer Naivität folgend dem größten Schurken dieser Hemisphäre dienen wollen – und damit im Sturm die Herzen der weltweiten Kinogänger erobert haben. Für alle Minions-Fans gibt es nun erfreuliche Neuigkeiten: die Sofortbildkamera FUJIFILM instax mini 8 ist jetzt in der Minion-Sonderedition erhältlich!

Beim instax-Minion handelt es sich übrigens um den einäugigen Stuart. Dieser ist nicht nur ein kleiner Besserwisser mit bravem Mittelscheitel, sondern auch ein virtuoser Ukulelenspieler, der – Achtung, Insider – gerne auch mal mit gelben Löschwasserhydranten flirtet.

Latzhosen-Gummischutz als nützliches Accessoire und instax mini Filme im Minions-Look

Lässige Optik und guter Schutz: Auch wenn die gelbe Kamera gerade im Einsatz ist, so kann man ihr die blaue Latzhose überziehen. Diese dient als Schutz und verleiht der Kamera darüber hinaus den nötigen Halt, um als cooles Deko-Stück die heimischen Regale unsicher zu machen. Ein Deckel mit Minion-Auge schützt zudem das Objektiv. Dennoch bringt die Sonderedition alle Features mit, die sich bereits bei der beliebten, klassischen Variante der instax mini 8 bewährt haben: Sie liefert kultige Sofortbilder im praktischen 62 x 46 mm Kreditkarten-Format und ist durch ihren integrierten Belichtungssensor von kleinen, als auch großen „Kindern“ intuitiv bedienbar.

Und für alle, die auf den Minions-Look auch bei ihren instax Aufnahmen nicht verzichten wollen, gibt es zwei verschiedene Minion-Editionen des instax mini Sofortbildfilms, deren Rahmen mit lustigen Minions-Motiven illustriert sind.

Zur instax minions Sonderedition: fujifilm-instax.de/kameras/instax-mini-8-minion/

zurück



  Für dieses Produkt gibt es leider noch keine 360 Grad Ansicht