Fujifilm Instax Fujifilm Instax Fujifilm Instax Fujifilm Instax Fujifilm Instax Fujifilm Instax

31.05.2017

It’s hip to be SQUARE – das quadratische Bildformat “instax SQUARE” ist da!

Von vielen sehnsüchtig erwartet, kommt nun Ende des Frühjahrs – *Trommelwirbel* – ein neues, quadratisches instax-Format auf den Markt: instax SQUARE! Begleitet wird die Neuheit von einer passenden Kamera, der instax SQUARE SQ10. Das Besondere: Die Kamera vereint die besten Features zweier Welten und kommt als digitale Hybrid-Sofortbildkamera daher, um euch volle Kontrolle bei maximalen kreativen Spielräumen zu bieten. Klingt spannend? Dann lest hier weiter, um mehr über die neue Kamera, das Bildformat und unser Launch Event in Berlin zu erfahren.

instax SQUARE SQ10 – der Hybrid unter den Sofortbildkameras

Als hybride Sofortbildkamera wartet die instax SQUARE SQ10 mit einigen Features auf, die im digitalen Zeitalter der Fotografie kaum noch wegzudenken sind: Ihr integriertes 3-Zoll TFT-Farbdisplay ermöglicht die Begutachtung der Fotoaufnahme, noch bevor diese als quadratisches Sofortbild ausgegeben wird. Mittels des Displays kann die Aufnahme auch nachträglich mit verschiedenen Filtern oder Vignettierung versehen und mit diversen anderen Bearbeitungsmöglichkeiten gestaltet und optimiert werden. Großer Vorteil: So erhält man instax-Aufnahmen mit absoluter Geling-Garantie! Darüber hinaus verfügt die Kamera über einen internen Speicher, der mittels einer Micro-SD-Karte erweitert werden kann – perfekt, denn so geht keine Aufnahme verloren und die Bilder können anschließend problemlos vervielfältigt werden – ganz ohne lästiges Einscannen der Sofortbilder.

Künstlerische Effekte für maximale kreative Freiheit

Die instax SQUARE SQ10 verfügt über insgesamt zehn verschiedene Farbfilter und bietet die Möglichkeit der Langzeit- und Doppelbelichtung. Die manuelle Belichtungskorrektur sowie fünf verschiedene Blitzfunktionen sorgen zudem für die perfekte instax Aufnahme – selbst bei schwierigen Aufnahmebedingungen wie Innen- oder Nachtaufnahmen.  Besonders Hobby- und Profifotografen sind es gewohnt, selbst die Freiheit über verschiedene Parameter zu haben. Daher lassen sich ISO-Wert (100-1600), Fokus (10cm bis ins Unendliche) und Verschlusszeit (1/29500-10s) bei der instax SQUARE SQ10 nach Belieben einstellen.

Kreativität im Quadrat:  das neue instax SQUARE Bildformat

Parallel zur neuen hybriden Sofortbildkamera wird der instax SQUARE  Farbfilm mit einem Bildformat von 62×62 mm gelauncht. Das 1:1 Bildformat hat sich spätestens durch den zunehmenden Hype der Social Media Plattform Instagram wieder etabliert und wurde von den Fans der instax Fotografie sehnlichst erwartet – le voilà! Hier kommt das quadratische instax-Format und ergänzt nun die Range der anderen beiden Bildformate instax mini (62×46 mm) und instax WIDE (62×99 mm).

Launch-Event zur Einführung der instax SQUARE SQ10 in der Berliner „Blogfabrik“

Zur Einführung der instax SQUARE SQ10 fand am 25. April ein Launch-Event in der Berliner „Blogfabrik“ im hippen Kreuzberger Kiez statt. Unter dem Motto „It’s hip to be SQUARE“ kamen hier verschiedene Redakteure, Fotografen, Blogger und instax-Freunde zusammen, um die neue Kamera und das instax SQUARE Format kennenzulernen und willkommen zu heißen!

Das Programm war dabei so bunt und abwechslungsreich, wie die Gäste selbst. Highlights waren unter anderem die SQUARE-Fotoausstellung des bekannten Landscape-Fotografen und Instagrammers Max Muench (@muenchmax), der Portrait-Workshop unter Anleitung des Fotografen Steffen Böttcher (@stilpirat) mit erstem Hands-On der Kamera und der SQUARE Foto-Walk durch Kreuzberg, bei dem die Kamera bei Tageslicht und an verschiedenen Locations in freier Wildbahn getestet werden konnte.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle, die dabei waren – es war uns ein Fest!

 

 

zurück



  Für dieses Produkt gibt es leider noch keine 360 Grad Ansicht