Kreativfunktionen mit der instax SQUARE SQ20

Alle Stories

15.01.2019

Das Multitalent

Die instax SQUARE SQ20 ist das jüngste Modell in der instax SQUARE-Familie – die neue hybride Sofortbildkamera hält viele kreative Funktionen bereit und bietet umfangreiche Möglichkeiten! Von Doppelbelichtung, bunten Filtern und Collagen bis hin zu kurzen Videos macht die hybride Sofortbildkamera alles möglich! Die Highlights wollen wir euch hier vorstellen.

Hybride Sofortbildkamera – analog trifft auf digital
Erst nochmal die Basics: Wie schon das Vorgängermodell instax SQUARE SQ10 vereint die instax SQUARE SQ20 das Beste aus der analogen Sofortbildfotografie mit den Vorzügen einer digitalen Kamera: spannende Kreativfunktionen, praktische Bildvorschau und ein Belichtungssystem, das den Ausdruck der schönsten Motive erlaubt. Dabei habt ihr die Wahl, ob jede Aufnahme direkt als Sofortbild ausgegeben werden soll oder ob ihr manuell entscheiden möchtet, welches der Motive ausgedruckt werden soll. So könnt ihr sicher sein, dass euch das Motiv auch hundertprozentig gefällt!

Videosequenzen + Frame Grab
Mit der SQ20 könnt ihr bis zu 15-sekündige Videosequenzen aufnehmen und mit der „Frame Grab“-Funktion das jeweilige Standbild auswählen, das euch am besten gefällt. Ein Super-Feature für dynamische und authentische Aufnahmen, denn hier müsst ihr euer Foto Face nicht einfrieren bis der Auslöser gedrückt ist 🙂

Split-Bild, Collage, Timeshift Collage
Mit der Split-Funktion können mehrere Aufnahmen auf einem Sofortbild vereint werden. Es gibt vier verschiedene symmetrische Einteilungen: vertikal halbiert, horizontal dreigeteilt, geviertelt oder neungeteilt.

Auch Collagen mit unterschiedlich großen Bild-Segmenten lassen sich ganz einfach erstellen. Ihr könnt hierfür ein Bildmotiv in verschiedene Teile zerlegen oder einzelne Bildmotive in einer Collage zusammenfügen.

Und – last but not least – wenn das instax Sofortbild eine ganze Story erzählen soll, dann hält das Multitalent noch ein tolles Feature bereit: die Time Shift Collage. Im Rhythmus von 0,2 bis 2 Sekunden nimmt die instax vier Bilder auf, die dann zu einer Collage zusammengefügt werden.

Doppelbelichtung
Mit der Doppelbelichtungsfunktion lassen sich zwei Bilder übereinanderlegen – arty arty! Einfach im entsprechenden Modus zwei Aufnahmen hintereinander anfertigen – et voilà! Natürlich könnt ihr vor der Ausgabe des instax Sofortbildes nochmal prüfen, ob euch das Ergebnis überzeugt. Falls nein, legt ihr einfach nochmal los. Auch hier gilt: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Langzeitbelichtung
Mit dem Bulb-Modus könnt ihr wunderschöne und auch sehr künstlerische Lichteffekte erzeugen. Habt ihr die Einstellung entsprechend gewählt, so wird während der Aufnahme der Verschluss offengehalten solange der Auslöser gedrückt ist (bis 10 Sekunden). Kleiner Tipp: Bei Langzeitbelichtungen empfiehlt sich die Platzierung der Kamera auf einem festen Untergrund, um unerwünschte Verwacklungen oder Unschärfe zu vermeiden!

Kreativfilter & Vignettierung
Insgesamt stehen euch ganze 18 Kreativfilter zur Verfügung. Ihr entscheidet, welcher Look euch am besten gefällt! Außerdem könnt ihr euren Aufnahmen eine Vignettierung hinzufügen und die Bildecken für eine besondere Bildstimmung abdunkeln.

Zoom
Die instax SQUARE SQ20 ist die erste Sofortbildkamera mit einem digitalen Zoom. Durch diesen ist es möglich das Motiv auf vierfache Größe heranzuholen – eine super Funktion für spannende Detailaufnahmen!

> Mehr Infos zur instax SQUARE SQ20

> Unser instax SQUARE SQ20 Launch-Event

 



  Für dieses Produkt gibt es leider noch keine 360 Grad Ansicht